top of page

Was ist Kunst?

Aktualisiert: vor 4 Tagen



Kunst ist die Sprache unserer Vorstellungskraft und unseres Unterbewusstseins


"Ich fand heraus, dass ich mit Farben und Formen Dinge ausdrücken konnte, die ich auf andere Weise nicht sagen konnte - Dinge, für die ich keine Worte hatte." - Georgia O'Keeffe


Nach der Definition des Wörterbuchs ist Kunst der Gebrauch der Vorstellungskraft, um Ideen oder Gefühle auszudrücken, insbesondere durch Malen, Zeichnen oder Bildhauerei.

Meiner Meinung nach ist Kunst mehr als der bloße Gebrauch der Vorstellungskraft. Sie ist die Sprache, die wir verwenden, um unsere Fantasie auszudrücken, wobei Worte durch Farben und Symbole, Sätze durch Farbkombinationen und Kompositionen ersetzt werden, um Ideen und Gefühle auszudrücken. Durch die Kunst werden Ideen, Träume und Gefühle in Bilder übersetzt. Manchmal sind unsere Werke der Kanal, durch den wir Geschichten erzählen, die tief in unserem Unterbewusstsein verborgen sind und die wir unter normalen rationalen Umständen niemals erzählen würden.


Kunst als zeitlose und grenzlose Sprache


Ein weiterer Aspekt der Kunst ist, dass sie keine Grenzen in Bezug auf Raum und Zeit kennt. Wir sind in der Lage, Gemälde und Skulpturen aus verschiedenen Zeiten zu bewundern und dennoch ihre Botschaft zu verstehen oder sie als etwas zu betrachten, das eigentlich in unsere Zeit gehört. Warum ist das so?

Ich denke, dass sich die Menschheit ständig weiterentwickelt, aber es gibt eine Sache, die in unserer Geschichte immer konstant geblieben ist, und das ist die Art und Weise, wie wir unsere Gefühle empfinden und mitteilen. Aus diesem Grund sind universelle Themen wie Liebe, Angst, Schmerz oder unser Unterbewusstsein in Gemälden oder anderen Kunstwerken leicht zu erkennen.


Kunst ist eine instinktive Sprache


Außerdem ist Kunst eine Frage des Instinkts. Jedes Mal, wenn wir ein Bild betrachten, werden wir von den darin verwendeten Farben gefangen genommen: Sofort können wir die Wut, das Glück, die Ängste des Künstlers spüren und sie zu unseren machen. Das ist die Magie der Kunst: Es gelingt uns, die Botschaft des Künstlers zu entschlüsseln, weil es für uns ganz natürlich ist, die verwendeten Farben mit einem bestimmten Gefühl oder Konzept zu assoziieren: Rot steht für Leidenschaft, Liebe, Wärme, Feuer, aber auch für Gefahr, Aufmerksamkeit und Dringlichkeit; Gelb und Orange für Energie, Enthusiasmus und Positivität; Grün für Hoffnung, Entspannung, Wohlbefinden und Natur; Blau und seine Schattierungen für Leichtigkeit und Ruhe; Rosa und Lila für Eleganz, Luxus und Schönheit; Weiß für Reinheit; Schwarz für Angst, Dunkelheit, Luxus und Eleganz.


Das ist das Schöne an der Kunst. Sie ist emotional, und wenn wir uns darauf einlassen, die Kunstwerke mit den Augen Ihrer Seele zu betrachten, werden wir in der Lage sein, in Raum und Zeit zu reisen und die emotionale Welt des Künstlers durch seine Meisterwerke zu verstehen.


Und für Euch? Was ist Kunst für Euch? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.


Ich wünsche Euch einen farbenfrohen und kreativen Tag!


Laura




11 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page