top of page

Alles über Metall- (oder irisierende) Acrylfarben

Aktualisiert: 30. Juni

In meinem letzten Blog-Beitrag habe ich über die Perlfarben und deren Verhalten erzählt, wenn sie miteinander oder mit anderen Acrylfarben angemischt werden.

Jetzt möchte ich über eine weitere Möglichkeit reden, um unseren Werke einen glänzenden Effekt zu geben.


In diesem Beitrag geht es darum, ein bisschen mehr über die Metall-(oder irisierende) Acrylfarben kennenzulernen und ob man mit ihnen eigenen Metallfarben erstellen kann.


Was sind Metall- (oder irisierende) Acrylfarben und was ist der Unterschied zu Perl-(oder Interferenz) Acrylfarben?


Metall- (oder irisierende) Acrylfarben sind in der Regel Farben auf der Basis von Metallpigmenten (hauptsächlich Gold, Silber, Kupfer) und geben, anders als Perlfarben (Interferenzfarben), das Licht je nach Betrachtungswinkel stärker zurück, ohne jedoch die Farbe zu verändern.


Metallic Acrylfarben by Amsterdam Royal Talens

Alternativ zu Metallpigmenten werden Metallic-Farben mit MICA-Pulverpigmenten hergestellt. Beispielweise Arteza Metallic-Farben, die auch mit dem Wort "Pearl" im Farbnamen gekennzeichnet sind, enthalten hauptsächlich MICA-Pulver, um einen metallischen Effekt zu erzielen.


Im folgenden Abschnitt zeige ich Ihnen, wie ich Metallic-Farben herstelle.


Wie man metallische Acrylfarben herstellt

Normale Farbe gemischt mit Perlweiß (Interferenzweiß)

Eine Methode zur Erzielung eines Metalleffekts ist die Mischung von Interferenzweiß (z. B. Perlweiß von Amsterdam Royal Talens) mit normaler Farbe. Wenn die Interferenzfarbe getrocknet ist, setzt das weiße MICA den Schimmereffekt frei und erzeugt eine Metallicfarbe, ohne den Farbton zu verändern. In diesem Fall erhalten wir eine leicht metallische Variante der Originalfarbe.


Normale Farbe gemischt mit irisierendem Gold

Das irisierende Gold verändert den Farbton der normalen Farbe und führt je nach Farbe zu unterschiedlichen Ergebnissen:

  • Mit gelben Pigmenten (PY) und/oder orangenen Pigmenten (PO) gemischt, wird die resultierende Metallicfarbe heller.

  • Mit roten Pigmenten (PR) gemischt wird die resultierende Metallicfarbe zu einem eher orangen Farbton tendieren.

  • In Verbindung mit blauen Pigmenten (PB) erhält die Metallicfarbe einen grünlicheren Farbton.

  • Mit violetten Pigmenten (PV) gemischt, wird die Metallicfarbe einen eher gräulichen Farbton aufweisen.

  • In Verbindung mit Grünpigmenten (PG) und/oder Braunpigmenten (PBr) erhält man eine Metallicfarbe mit einem eher gelblichen Farbton.


Normale Farbe gemischt mit irisierendem Silber

Das irisierende Silber verändert den Farbton der normalen Farbe und führt je nach Farbe zu unterschiedlichen Ergebnissen:


  • Gemischt mit gelben Pigmenten (PY), orangefarbenen Pigmenten (PO) wird die resultierende Metallicfarbe dunkler und gräulich.

  • Mit roten Pigmenten (PR), die einen violetten/magentafarbenen Farbton haben, blauen Pigmenten (PB), violetten Pigmenten (PV) und grünen Pigmenten (PG) gemischt, wird die resultierende Metallic-Farbe schimmern, aber weniger hell als die mit Perlweiß hergestellte Farbe.


Normale Farbe gemischt mit irisierendem Kupfer

Das irisierende Kupfer verändert alle normalen Farben und verleiht der resultierenden Metallic-Farbe einen rötlichen Farbton / wärmeren Ton.


Mixing of iridiscent colours to normal acrylics

Zusammengefasst:

  • Durch das Mischen von Interferenz-Metallfarben auf MICA-Basis (z. B. Perlfarben) wird die normale Farbe nicht (oder nur geringfügig) verändert. Sie erhält einen schimmernden/metallischen Effekt.

  • Wenn man irisierende Farben mit normalen Farben mischt, ändert sich nicht nur die Helligkeit der Farbe, sondern auch der Farbton, wodurch manchmal eine völlig neue Farbe entsteht.


Ich hoffe, ich konnte Ihr dazu inspirieren, Eure eigenen metallischen Acrylfarben herzustellen.


Vielen Dank fürs Lesen. Wenn Euch der Beitrag gefällt, hinterlasst ein Like, einen Kommentar und vergesst nicht, meinem Blog und Instagram zu folgen und den Inhalt auf Euren sozialen Medien zu teilen.


Ich wünsche Euch einen irisierenden Tag!


Laura

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

2 Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Unknown member
Jun 16

war hilfreich

Like
Replying to

Ich freue mich darauf, dass ich helfen konnte. 😊

Like
bottom of page